Bereiche

Navigation

Inhalt

13.11.2017 [Hilfeleistung] Unterstützung der FF Heidenau nach Bombenfund

Bereitstellungsraum
Einsatz-Nr. 480
Uhrzeit 20:38
Einsatzort Meuschaer Weg - Bereitstellungsraum
Einsatzkräfte 9
Einsatzstunden 4:07
Evakuierung
Evakuierung der umliegenden Gebäude durch Kräfte des Rettungsdienstes
entschärfte Fliegerbombe

Auf einem Grundstück an der Mühlstraße in Heidenau ist in der Nacht eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die Ortsfeuerwehr Altstadt wurde neben zahlreichen anderen Wehren aus dem Landkreis zur Unterstützung der FF Heidenau bei der Evakuierung hinzugezogen.

Informationen

Feuerwehr Pirna

Clara-Zetkin-Str. 8 a

01796 Pirna

Tel. 03501 556 480

Fax 03501 556 489

E-Mail schreiben