Bereiche

Navigation

Inhalt

07.05.2011 [Hilfeleistung] Person in Notlage auf Arbeitsbühne, Pirna

die DLK vor derArbeitsbühne
die DLK vor derArbeitsbühne
Einsatz-Nr. 268
Uhrzeit 16:03
Einsatzort Pirna – Edelstahlwerke Schmees, Basteistraße
Einsatzkräfte 14
Einsatzstunden 3:08
die Arbeitsbühne
die Arbeitsbühne
der Arbeitskorb nach der Rettung
der Arbeitskorb nach der Rettung

Zu einem Arbeitsunfall in das Edelstahlwerk Schmees wurde durch die Rettungsleitstelle Pirna die Hauptwache mit RW 2 und DLK 23/12 sowie die Ortswehr Copitz mit TLF 16/25 und LF 16-TS und der stellv. KBM alarmiert.
Aus unbekannter Ursache wurde eine Person im Korb einer Hubarbeitsbühne zwischen Korbrückwand und einem Deckenstahlträger eingeklemmt. Die Arbeitsbühne ließ sich nicht mehr verfahren. Nach Anleitern mit dem Notarzt wurde die Korbrückseite mittels Trennschleifer entfernt. Dadurch konnte die eingeklemmte Person aus der misslichen Lage befreit und durch den Rettungsdienst eine Reanimation durchgeführt werden.
Anschließend wurde der 2. Mitarbeiter, der sich auf den Stahlträger gerettet hatte mit der DL gerettet und ebenfalls an den RD übergeben.
Zur Ursache des Unfalls werden durch die Polizei und das Gewerbeaufsichtsamt die Untersuchungen geführt.
Vom Einsatzleiter wurde das KIT (Kriseninterventionsteam) angefordert.

V.Schwarzelt

Foto: FF Pirna

Informationen

Feuerwehr Pirna

Clara-Zetkin-Str. 8 a

01796 Pirna

Tel. 03501 556 480

Fax 03501 556 489

E-Mail schreiben